Münchenstein erleben

Aktuell und News

Aktuelles Thema, Blick in die Zukunft siehe Kalender.

 

07. September 2020

DER FELDGOTTESDIENST HAT AUFGRUND DER AKTUELLEN CORONASITUATION DIESES JAHR NICHT STATTGEFUNDEN. WIR DANKEN FÜR IHR VERSTÄNDNIS.

 

26. August 2020

Covid-19-Abklärungs- und Teststation seit 1. August im Spenglerpark

In den vergangenen Wochen und Monaten war im Kultur- und Sportzentrum Bruckfeld in Münchenstein eines von ursprünglich zwei kantonalen Corona-Abklärungszentren untergebracht. Per Freitag, 31. Juli 2020, 17.00 Uhr, stellt das Abklärungszentrum im KUSPO nun seinen Betrieb ein.

Auch der neue Standort der Abklärungs- und Teststation des Kantons Basel-Landschaft befindet sich auf Münchensteiner Boden. Als Örtlichkeit gewählt wurde der Spenglerpark, der optimal an den öffentlichen und privaten Verkehr angeschlossen ist.

Wie das Amt für Gesundheit des Kantons Basel-Landschaft mitteilt, können sich Personen ab 12 Jahren (vorher lag das Alterslimit bei 16) mit einer möglichen Coronavirus-Infektion ab dem 1. August 2020 ohne Voranmeldung im Spenglerpark testen lassen.

Der Spenglerpark befindet sich an der Emil Frey-Strasse 100 und verfügt über ein gebührenpflichtiges Parkhaus. Mit dem öffentlichen Verkehr ist die Station via Tramhaltestelle (Tram Nr. 11) respektive Bushaltestelle (Bus Nr. 60) "Schaulager" (Beschilderungen folgen) erreichbar.

https://www.coronatest-bl.ch/index.html

Die neue Abklärungs- und Teststation ist sieben Tage die Woche geöffnet: Montag bis Freitag von 8.00 bis 12.00 Uhr und von 13.00 bis 17.00 Uhr, samstags und sonntags von 9.00 bis 13.00 Uhr (keine Voranmeldung erforderlich) 

 

21. August 2020

Wandern ist immer noch die Nummer 1, die beliebteste Sportart hierzulande. Der Beweis liefern die 1300 Personen die auf unsere 33 Themen der QR-Codes zugegriffen haben. Im Wochenblatt vom 20. August ist beschrieben was Sie auf den Rundwanderwegen mit den Ohren erleben können. PDF-Dokument mehr dazu.

 

1. August 2020

Keine Partys, keine organisierten Grossfeuerwerke. Das Coronajahr legt die Bundesfeiern weitgehend still. Für kleine, private Feste hingegen ist dieses Jahr Feuerwerk wieder hoch im Kurs. Höher zumindest als in den vergangenen Jahren: Damals kam zu den Feuerverboten der Trockenperioden im Sommer noch die Feinstaub-Sensibilisierung durch die Klimastreikenden um Greta Thunberg. Zumindest von Letzterem ist dieses Jahr aber kaum etwas zu spüren.

Die Menschen der Region jedenfalls decken sich 2020 tüchtig mit Feuerwerk ein. «2018 und 2019 waren aufgrund der Hitzewellen zwei schlechte Jahre», sagt auch Fabian Hildbrand, Mediensprecher von Manor. «Dieses Jahr ist das Geschäft bisher sehr gut angelaufen, wobei der grösste Umsatz in der Regel erst zwei bis drei Tage vor dem Nationalfeiertag erzielt wird und sehr wetterabhängig ist.» Es sei aber deutlich merkbar, dass die Bevölkerung sich selbst organisiere und im privaten mit Feuerwerk feiere, sagt Hildbrand: «Davon profitiert der Einzelhandel.»

 

23. Juli 2020

der Wander-Rucksack richtig packen! Was in den Rucksack gepackt wird ist eine persönliche Sache pngmehr dazu.

 

01. Juli 2020

Liebe Webseite-Besucherin und -Besucher

Wandern ist die Nummer 1

1208 Personen haben auf unsere 33 Themen der QR-Codes zugegriffen.

Sie haben es doch gewusst, wir haben es auch gewusst und jetzt ist es einmal mehr offiziell bestätigt: Gemäss der Studie «Sport Schweiz 2020» ist Wandern nach wie vor die beliebteste Sportart hierzulande.
War es in der letzten Studie von 2014 knapp die Hälfte der Bevölkerung, welche Wandern zu «ihrem» Sport erklärte, sind es diesmal fast 60% der Befragten. Was wir auch wissen: durchschnittlich wandern Schweizerinnen und Schweizer an 15 Tagen pro Jahr.

Ein solch tolles Ergebnis wollen wir feiern! Wir stellen Ihnen die 5 Routen als Wandervorschlägen zur Verfügung, von denen Sie in diesem oder im nächsten Jahr alle 5 Rundwege erwandern können (natürlich dürfen Sie auch mehr machen, wenn Sie überdurchschnittlich sein wollen).

 

Gehen Sie in unserer Webseite in «Münchenstein erleben» auf die Seiten der Rundwanderwege, wo Sie alle Routen als PDF herunterladen können.

Die fünf Routen bieten nicht nur Bewegung, Erholung und die Schönheiten von Natur- und Siedlungsraum, sondern auch etwas für die Ohren.

An ausgewählten Ruhebänken finden Spaziergängerinnen und Wanderer einen Hinweis auf die eingerichteten Audiostationen. Dank diesen können die Rastplätze auch hörend erlebt werden. Geschichten und Hintergrundinformation zu den jeweiligen Orten sind spannend sowie lehrreich aufbereitet und vertiefen das Wandervergnügen.

Durch die Statistik, die wir auf unserer Website sehen, haben wir festgestellt, dass in den letzten vier Monaten 1208 Personen auf unsere 33 Themen der QR-Codes zugegriffen haben.

Zu den Themen erfahren sie PDF-Dokumentmehr dazu.

Unterstützen Sie die Arbeit des VVM mit Ihrer Mitgliedschaft.

Wir freuen uns Sie als Neumitglieder auf unserem Kontaktformular zu begrüssen.

Der VVM wünscht Ihnen viel Vergnügen beim Wandern.

 

19.Juni 2020

Ab sofort steht die öffentliche Karte der Ruhebänke im Geoportal der Gemeinde zur Verfügung. Die gleiche Karte ist auch auf unserer Webseite; siehe «Link zum GIS Münchenstein»

oder in VVM Objekte «Ruhebänke in der Gemeinde auf dem GIS»

 

04. Juni 2020

Zeitvertreib aus der Hosentasche

Spiele ohne und mit Material aus dem Wald können spontan und ohne Vorbereitung gespielt werden. Auch wenn ein Kindergeburtstag lange geplant ist: Ein paar Spiele ohne Material erleichtern die Vorbereitung. Ihr könnt kein Material vergessen, Ihr müsst Vorort auf die Suche nach notwendigem Zubehör, das spart zudem auch Geld. So ist Spielspaß immer und überall garantiert!

Auf dem Kinderbuchweg und Wasserspiel, an ausgewählten Ruhebänken finden Spaziergängerinnen und Wanderer einen Hinweis auf die eingerichteten Audiostationen. Dank diesen können die Rastplätze auch spielend erlebt werden. Die Spielideen und Hintergrundinformation zu den jeweiligen Orten sind spannend und einfach aufbereitet und vertiefen das Wandervergnügen mit den Kindern. Hier ein Beispiel PDF-Dokumentdazu.

Erforderlich hierfür ist ein Smartphone, mit dem die jeweiligen QR-Codes gescannt werden können.

 

06. Mai 2020

Gemeindebibliothek ab 11. Mai wieder geöffnet

Ab Montag, 11. Mai 2020, ist die Gemeindebibliothek im Bürohaus des Einkaufszentrums Gartenstadt (2. Stock) wieder zu den üblichen Zeiten geöffnet – aufgrund der aktuellen Situation allerdings unter Einhaltung eines Schutzkonzeptes.

Die Besucherinnen und Besucher werden gebeten, sich an die Anweisungen im Eingangsbereich der Bibliothek zu halten. Unter anderem dürfen sich maximal 20 Personen in den Räumlichkeiten aufhalten. Um dies einzuhalten, und damit sich keine langen Warteschlangen bilden, kann die Bibliothek zurzeit leider nicht wie üblich als Aufenthaltsort genutzt werden, sondern ausschliesslich für den Medienumschlag. Der Rückgabekasten befindet sich weiterhin im Erdgeschoss der Bibliothek.

Was der Verschönerungs-Verein hinzufügen kann!

Frische Luft schnappen und spannende Bücher lesen, das können Sie auf dem Kinderbuchweg und Wasserspiel. Die 5 Standorte mit den Bücherkästen werden laufend mit neuen Büchern gefüllt. Unterwegs finden Sie QR-Codes mit verschiedenen Themen, diese eine Ergänzung zu den Büchern sind.

 

05. Mai 2020

Hörbare Rundgänge

Neue Themen unterwegs gibt es aus den Erinnerungen von älteren Münchensteinerinnen und Münchensteinern vom Leben im Dorf und im Gstad. Interviews und Redaktion Meta Zweifel.

Was genau sind QR-Codes?, mehr dazu.

 


4. April 2020

Nutzung öffentlicher Aussenanlagen bleibt erlaubt

Das ist die Meldung vom 16. März 2020 der Gemeinde Münchenstein

«Das Pandemie-Team macht weiter darauf aufmerksam, dass zurzeit für die im Freien befindlichen Aussenanlagen (auch Sportplätze), Schulhausplätze und Parkanlagen keine Zutrittsverbote vorgesehen sind.» ende Zitat

Das BAG empfiehlt über Ostern die Kantons- oder Gemeindegrenze nicht zu verlassen.

Gerade in dieser Zeit des Zuhause-Bleibens sehnt man sich nach Bewegung und Erholung in der Natur.

Gottseidank sind zur Zeit wenigstens noch Wanderungen im engsten Familienkreis möglich.

Dazu sind die VVM Rundwanderwege gerade gut geeignet diese Empfehlung umzusetzen. Die eingerichteten Audiostationen bieten auch etwas für die Ohren. Im Flyer mehr dazu.

 das tönt so   C-28

Wir wünschen euch und euren Familien von Herzen trotz der sehr restriktiven Rahmenbedingungen ein frohes Osterfest und vor allem eine gute Gesundheit!

Der Präsidialrat des VVM
 

Empfehlungen für die Kehrichtentsorgung

25. März 2020

Wie die Bau- und Umweltschutzdirektion des Kantons Basel-Landschaft mitteilt, sind beim Bund und bei den Kantonen in den letzten Tagen von verschiedenen Seiten sehr viele Anfragen zur kommunalen Abfallsammlung bzw. zum Betrieb von Sammelstellen eingegangen. In diesem Zusammenhang wurden vom Bund unter anderem die folgenden Empfehlungen für die Bevölkerung formuliert:

  • Im privaten Haushalt sollen Abfälle wie Masken, Taschentücher, Hygieneartikel und Papierhandtücher unmittelbar nach Gebrauch in Plastiksäcken gesammelt werden. Diese werden verknotet und in Abfalleimern mit Deckel gesammelt. Die zugebundenen Abfallsäcke werden wie üblich als Hauskehricht entsorgt.
  • Öffentliche Sammelstellen nur aufsuchen, wenn dies unbedingt notwendig ist. Nicht verderbliche und saubere Abfälle für die Separatsammlung möglichst zu Hause lagern.
  • Die Verbrennung von Abfall im Garten oder in Cheminées ist auch in der aktuellen Situation verboten.
  • In Haushalten, in denen erkrankte oder unter Quarantäne stehende Personen leben, soll auf die Abfalltrennung verzichtet werden, d. h. auch die ansonsten separat gesammelten Abfälle wie PET-Getränkeflaschen, Aludosen, Altpapier etc. sollen mit dem normalen Kehricht entsorgt werden. Ebenfalls sollen keine Abfälle in die Grüngutsammlung oder in den Kompost gegeben werden, sondern sie sind auch mit dem Kehricht zu entsorgen.

 

Koordinationsstelle für das Alter: Empfehlungen für ältere Menschen in Münchenstein und deren Angehörige

20. März 2020

Mahlzeitendienst der Spitex Birseck: Tel. 061 417 90 90, E-Mail: info@spitex-birseck.ch

Die Spitex liefert Fertigmahlzeiten, die einfach zubereitet werden können.

Pro Menü und Woche werden je sechs verschiedene Mahlzeiten zur Auswahl angeboten. Die Spitex liefert die Mahlzeiten nach Hause. Die Bestellungen müssen bis spätesten Mittwoch, 10.00 Uhr, aufgegeben werden. Die Lieferung erfolgt dann am darauffolgenden Montag nach Hause.

 Mahlzeitendienst Stiftung Hofmatt: Tel. 061 417 94 44

Die Stiftung Hofmatt an der Pumpwerkstrasse 3 bietet einen Mahlzeitendienst mit Lieferung nach Hause an.

 Einkaufshilfe Pro Senectute: Tel. 061 206 44 42

Pro Senectute biete eine Einkaufshilfe unter dem Namen «Spontane Hilfe» für das Baselbiet sowie für Basel-Stadt.

 Einkaufshilfe FC Münchenstein: Tel. 079 827 41 10

Die Mitglieder des FC Münchenstein bieten sich als Einkaufshilfe an. Kontaktperson unter der oben genannten Nummer ist Herr Marco Di Benedetto. Weitere Informationen auch auf der Website www.fcmuenchenstein.ch.

 Koordinationsstelle für das Alter

 

Nutzung öffentlicher Aussenanlagen bleibt erlaubt

16. März 2020

Das Pandemie-Team der Gemeinde Münchenstein teilt nach der heutigen Sitzung mit, dass in Reaktion auf den gestrigen Beschluss des Regierungsrates Basel-Landschaft (Ausrufung einer Notlage) die folgenden Gemeinde-Institutionen geschlossen bleiben:

  • Jugendhaus
  • Robinsonspielplatz
  • Gemeindebibliothek

Nach wie vor in Betrieb bleiben derzeit alle Angebote der Kinderbetreuung (KITA) und der Schulergänzenden Betreuung inklusive Mittagstisch und Angebote der Tagesfamilien.

Das Pandemie-Team macht weiter darauf aufmerksam, dass zurzeit für die im Freien befindlichen Aussenanlagen (auch Sportplätze), Schulhausplätze und Parkanlagen keine Zutrittsverbote vorgesehen sind. Die öffentliche Nutzung ist im privaten Rahmen weiterhin erlaubt. Vorbehalten bleiben die übergeordneten Vorgaben zur zahlenmässigen Begrenzung und der Beschluss des Regierungsrates wonach alle Aktivitäten von Vereinen und ähnlichen Organisationen wie Sportanlässe, Trainings, Proben etc. untersagt sind.

Dazu sind die VVM Rundwanderwege gerade gut geeignet diese Empfehlung umzusetzen. Die eingerichteten Audiostationen bieten auch etwas für die Ohren.

nächste Termine

In dieser Kategorie sind noch keine Events geplant.

Sponsoren