Münchenstein erleben

Sehenswerte Orte und die Hintergründe

Museen                       in Münchenstein 
Münchenstein             aus Wikipedia.


 

Frei gewählte Orte und Beispiele aus den vielen Angeboten an Sehenswertem in 111 Orte in Baselland die man gesehen haben muss. Mehr zu dem Buch

Nachfolgend die Hintergründe und Informationen dazu.

Ort 01- Der Basilisken-Brunnen bei der Stiftung Hofmatt von Wilhelm Bubeck mehr dazu.

Ort 01- Wilhelm Bubeck und das Eisenbahnunglück 1891 mehr dazu.

Ort 02- Grube Blinden mehr dazu. Noch mehr erfahren Sie mit dem QR-Code auf dem Rundwanderweg

             "Natur & sehenswerte Orte"

Ort 03- Von der Birs zur Birsig herunterladen. Naturschutz Reinacherheide. Birspark Landschaft Projekt.

Ort 04- Die Nutzung der Wasserkraft durch den St. Albanteich aus Münchensteins Heimatkunde herunterladen.

Ort 05- Die Nutzung der Wasserkraft durch den St. Albanteich aus Wikipedia herunterladen.

Ort 06- Das Kloster Dornach; 1990 zogen die letzten Kapuzinermönche aus dem Kloster aus.  mehr dazu.

Ort 07- Der Dinosauruer, die Nummer 71 aus dem Buch "111 Orte in Baselland die man gesehen haben muss".

            Der Dinosaurier steht im "Park im Grünen". Der Name "Grün 80" stammt von der Gartenausstellung 1980.

Ort 08- Der neue Bewohner von Münchenstein wohnt in der Grün 80 herunterladen. Biber Wikipedia.
            Biberfachstelle BL. Netz Natur Film Mai 2013. Netz Natur Film 19.09.13.

Ort 09- Schloss Wildenstein herunterladen. Die Nr. 26 aus dem Buch "111 Orte in BL die man gesehen haben muss".

Ort 10- Vier Hügel und drei Legenden der drei Jungfrauen auf drei Hügeln als Einsiedlerinnen mehr dazu

             die drei Kirchen. Der St. Margarethenhügel ist die Nummer 17 aus dem Buch "111 Orte in Baselland"

Ort 11- 10er Tram, Die Nummer 35 aus dem Buch "111 Orte in Baselland die man gesehen haben muss".

Ort 12- Märchenwald in Reinach, Skulpturenweg im Leywald. Die Nummer 90 aus dem Buch 111 Orte in Baselland

Ort 13- Der Biberpfad in der Reinacherheide mehr dazu.

Ort 14- Das Bruckgut in Münchenstein aus dem 16. Jahrhundert umgebaut 1759 mehr dazu.

             Die Gartenanlage mit Baumallee und Obelisk ist mit der Zollweiden-Überbauung verschwunden mehr dazu.

             Umbauten im 17. Jahrhundert und 1974 mehr dau.

Ort 14- Grusskarte mit dem Neubau des Pächterhaus 1887 mehr dazu.

Ort 15- Erinnerungen aus dem Leben von Martha Zingg-Lauber, geboren 1920

             Interviews MetaZweifel
 
Ort 16- Erinnerungen aus dem Leben von Berta Dinten-Lauber, geboren 1922
             Interviews MetaZweifel
 
Ort 17- Erinnerungen aus dem Leben von Martha Mülchi, geboren 1909
            Interviews MetaZweifel
Themen unterwegs zu Erinnerungen aus dem Leben von?, mehr dazu.
 
Ort 18- Das Schloss Münchenstein, wer ist der Besitzer? PDF-Dokumentmehr dazu.
             Wie hat das Schloss ausgesehen?  OpenOffice Präsentationim Bild.

Ort 18- Das Schloss Münchenstein hat zwei Gesichter OpenOffice Präsentationmehr dazu.

Ort 19- Dreispitz Münchenstein entdecken entwickeln und bauen mehr dazu.

Ort 20- Der Roche-Turm sieht man von überall!.
.

 

Wir weisen auf Sehenswertes in der Gemeinde und ihrer Umgebung hin.

nächste Termine

In dieser Kategorie sind noch keine Events geplant.

Sponsoren